• Garota de Ipanema

    Suchst Du noch oder
    fliegst Du schon?

    Hier findest Du Weltweit günstige Flüge hunderter Airlines in der ganzen Welt. Buche jetzt deine Reise!

    Flugangebote suchen

Beste Reisezeit in Brasilien

Beste Reisezeit

Wann ist Beste Reisezeit? Klima, Wetter und Regenzeit

Das Wetter unterscheidet sich in mehreren Punkten. Nicht nur das Wetter sondern auch Vegetation, Menschen und die Stadt selbst leben mit dem Klima und passen sich diesem an.

Autor: - 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung: 4.87 (64 Stimmen)

Rio de Janeiro ist immer eine Reise wert.

Die Metropole befindet sich in einem Landteil welcher im Amazonasbecken liegt, daher verhält sich auch das Wetter typisch der Lage. Man spricht von einem reinen Äquatorklima, welches von trockenere bzw. feuchtere Perioden geprägt ist. Die Temperaturen sind zwar im Vergleich zu unserem Schmuddelwetter in Deutschland hoch, weisen aber auch kaum saisonale Schwankungen auf. Ebenfalls überschreiten die Temperaturen so gut wie nie 38 Grad, was für uns Mitteleuropäer noch erträglich ist und es zu einem attraktiven Ort für eine Reise macht. Das erste Mal war ich in dort im Mai 2000. Ich war begeistert von der ausgiebigen Vegetation, da in der Zeit von Mai bis September auch meiner Meinung nach die beste Zeit für eine Reise dorthin ist. In diesem Jahresabschnitt ist das Klima am kältesten und somit nicht so eine große Umstellung wenn man aus dem kalten und verregneten Deutschland kommt.

Die Durchschnittstemperatur liegt bei ca. 25 Grad Celsius.

Zwar ist das Klima hauptsächlich tropisch und subtropisch und die Temperaturen verändern sich jahreszeitlich nur wenig aber auch die wenigen Grade weniger sind bei einer Sightseeing Tour herzlich willkommen. Besonders für die die es nicht ganz so heiß mögen und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten erkunden möchten die diese atemberaubende Stadt zu bieten hat. Es kann passieren, dass es Vormittags schon sehr heiß sein kann, dann steigen die Temperaturen zwischen den Gebäuden gewaltig an und dies kann für uns Kältegewöhnten manchmal erdrückend wirken. Trotz des entgegengesetzten Klimas ist Rio definitiv eine Reise wert, denn es ist eine sehr fassettenreich Metropole.

Die Höchsttemperaturen erreicht in seinen Sommermonaten, welche sich von Dezember bis März erstrecken. Auch in dieser Zeit ist die Stadt mit der weltberühmten Copacabana, eine Reise wert. Da in dieser Periode auch der weltberühmte Karneval von Rio de Janeiro stattfindet. Dieses Erlebnis kann man auch wunderbar mit einem Strandurlaub an der Copacabana verbinden und entspannt in der Sonne brutzeln und sich vom Alltagsstress in Deutschland zu erholen.

Die Regenzeit in Brasilien liegt in den Sommermonaten.

Die kalendarische Regenzeit ist für Oktober bis März festgelegt, aber verfallen Sie nun nicht in Panik, mein letzter Rio Urlaub ist genau in diese Zeit gefallen und es regnet definitiv nicht mehr als wir es aus Deutschland gewohnt sind. Auch zu dieser Jahreszeit ist ein Urlaub dort zu empfehlen. Die Vegetation unterscheidet sich gewaltig zu den anderen Reisezeiten, denn die Pflanzen und Blütenvielfalt ist atemberaubend schön. Der zahlreiche Regen kommt der Flora zu Gute und lässt sie in ihrer schönsten Pracht erscheinen. Leider jedoch ist wie überall auf unserer Erde auch hier der Klimawandel spürbar, wie mir die sintflutartigen Regengüsse und Überschwemmungen in meinem Urlaub im April 2010 gezeigt haben. Ich hoffe ich konnte euch die Vorzüge und die zahlreichen Fassetten von Rio näher bringen. Wie nur in wenigen Orten für eine Reise, werden einem ganzjährig unterschiedliche Anziehungspunkte als Tourist geboten.

Auf jeden Fall ist diese Stadt eine Reise wert, egal zu welcher Jahreszeit.

Tags: brasilien, reise, beste, reisezeit, wetter, stadt, amazonasbecken, schmuddelwetter, klima, metropole, sommermonaten, strandurlaub, regenzeit

 

Sommerlich frische Cocktails‎ gefällig?

- Das brasilianische Original -

Suchen Sie sich Ihren liebsten Cocktail aus, dass passende Rezept haben wir hier!

Hier findest Du leckere Cocktail Rezepte

 

Batida de Caju

Batida de Caju

Zutaten für 2 Cocktails
200ml Cashew Saftkonzentrat
200g Milchmädchen
4-5 CL Vodka
Crushed-Eis

Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis alles gleichmäßig cremig ist.

Batida de Coco

Batida de Abacaxi

Zutaten für 2 Cocktails
250 ml Kokosmilch
400g Milchmädchen
50 g Kokosraspeln fein
4-5 CL Cachaça
Crushed-Eis

Im Mixer gut vermischen, mit Crushed-Ice auffüllen.

Batida de Morango

Batida de Morango

Zutaten für 2 Cocktails
200 gr Erdbeeren gestückelt
3 EL Milchmädchen oder Zucker
5-6 CL Cachaça
Crushed-Eis

Mit langem Barlöffel umrühren.

 

 

 

Kochen & Trinken

Weiterempfehlen

   

   

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  |  Blog Scene Button  |  Blogoscoop Button  |  Blogverzeichnis  |   Blogtraffic Button  |  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste  |   blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis  |   Blogverzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie die Cookie-Nutzung zu. I akzeptiere Cookies von dieser Website