• Ipanema

    Top-Ausflugsziele
    in Rio de Janeiro

    Urlaub, Ferien, Reisen, Kurzurlaub? Erkunden Sie tolle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Stadt!

Nightlife guide - Feeling Rio de Janeiro

Nightlife

Theater bis Discos - Ausgehen in Rio de Janeiro

Der Beitrag soll Ihnen einen Überblick an Möglichkeiten Ihrer Abendgestaltung bieten.

Autor: - 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung: 4.86 (32 Stimmen)

Hier finden Sie Beispiele unter Hinweis lokaler Locations für Kino, Theater, Oper, Discos, Clubs und Bars / Cafés. Bitte prüfen Sie jeweils vor Ort, am besten auch mithilfe Ihres Concierge oder der Rezeption Ihres Hotels oder Hostels. Ihr Concierge oder Hotel / Hostel wird auch gerne für Sie ein Taxi bestellen. An der Rezeption erhalten Sie evtl. auch Empfehlungen in nahen Umfeld Ihrer Unterkunft.

Sie werden schnell feststellen, dass die grundsätzlich sehr positive Lebenseinstellung auch auf Sie wirkt, an jedem Ort Brasiliens, zu jeder Tagesszeit: Am Strand, beim Spazierengehen, in Bars und Cafés kann man bereits erste Versuche beim Flirten testen, insbesondere beim Tanzen in und vor den vielen Bars & Cafés oder in den Clubs und Discos. Vergessen Sie auch den Reisestress und alle Alltagssorgen – genießen Sie die Zeit und lassen Sie die Menschen, die Musik, den Rhythmus und die nächtlichen hohen Temperaturen auf sich wirken. Das brasilianische Lebensgefühl kann anstecken! Die Brasilianer laden Sie ein an diesem Lebensgefühl teilzuhaben, lassen Sie sich drauf ein, für welches individuelle Programm sie sich auch entscheiden.

Im Nachtleben von Rio de Janeiro findet sich für jeden Geschmack etwas. Von Kultur wie Ausstellungen, Theater oder Oper über nette Cafés und Bars – mit der Möglichkeit zu tanzen, bis hin zu Rio´s Clubbing Szene mit unzähligen Clubs und Discos. Egal ob single oder verheiratet, ob jung oder alt, ob straight oder gay, ob alleine oder in einer Gruppe, Sie werden alle in Rio de Janeiro fündig. Wir empfehlen Ihnen Ihr Abendprogramm mit einen gemütlichen Dinner zu beginnen. So sind Sie bestens gestärkt um in das Nachtleben von Rio de Janeiro einzutauchen. Bestellen Sie sich einen leckeren Galao – eine Art Milchkaffee - in einem der Bars & Cafés bevor Sie in der Club Szene in die vielen Discos und Clubs gehen.

Nach Kino, Theater, Oper und insbesondere in den frühen Morgenstunden nach der Disco oder dem Club, Bar oder Café nehmen Sie ein Taxi zu Ihrem Hotel / Hostel, doch Achtung: die meisten Taxifahrer schalten das Taximeter sofort ein, nicht erst beim losfahren.

Kino

Wollen Sie ins Kino gehen, so finden sie die meisten Blockbuster in der Originalsprache mit Untertiteln in portugiesisch. Kinos in Rio de Janeiro sind (Auszug):

  • Roxy Cinema
  • UCI New York City Center
  • Cine Carioca

Nach dem Kino bietet sich der Besuch einer Bar oder eines Cafés an, bevor man sich nach Mitternacht noch in einen der vielen Clubs oder in eine Disco aufmacht.

Theater/ Oper/ Ballett

Rio de Janeiro bietet auch eine Fülle an Theatervorstellungen. Selbst wenn Sie die Sprache nicht beherrschen kann die Vorstellung in der Oper oder im Ballett unterhaltsam sein. Für Opern und Balettvorstellungen ist das Teatro Municipal ein Anlaufpunkt. Ihr Ticket buchen Sie am besten im Vorfeld oder vor Ort über das Internetterminal Ihres Hotels / Hostel. Nicht abgeholte Tickets werden fünf Minuten vor der Vorstellung angeboten. Achten Sie auf eine adäquate Kleidung. Nach dem kulturellen Start in den Abend können Sie gerne tiefer in das das brasilianische Partyleben einzutauchen. Besuchen Sie eines der vielen kleinen Bars und Cafés oder gehen Sie später - nach Mitternacht - in einen der unzähligen Clubs oder Discos.

Theater in Rio de Janeiro sind:

  • Teatro Villa-Lobos
  • Teatro João Caetano
  • Fundição Progresso
  • Teatro Maria Clara Machado
  • Teatro dos Quatro

Clubbing / Clubs – Discos – Ausgehen - Allgemeine Hinweise:

Grundsätzlich ist der Hinweis erlaubt, dass in Brasilien im Vergleich zu Deutschland erst viel später der Abend beginnt. So ist es nicht ungewöhnlich, erst um 21.00 Uhr ausgiebig in einem Restaurant zu essen und danach in einem der vielen Bars und Cafés zu sitzen, bevor man erst weit nach Mitternacht in die Clubs oder Discos geht. Der Zenit der Partyszene in den Clubs und Discos ist um circa zwei Uhr in der Früh, und es wird durchaus mit ausgelassener Stimmung bis vier oder fünf Uhr gefeiert - auch wochentags.

Ein Hot Spot zum Feiern ist Santa Teresa, gleich oberhalb von Lapa zu finden. Hier wird auch auf der Straße mit viel Live Musik und tollem Wetter getanzt und gefeiert, zu empfehlen ist zum Beispiel mittwochs Samba im Simplesmente. In Lapa finden Sie eher die Partyszene, besonders in der Avenida Mem de Sa finden Sie viele Clubs und Discos. In den Favelas haben sich mittlerweile ebenfalls Night Clubs niedergelassen. Zum Thema Sicherheit in Bars , Cafés, Clubs oder Discos, insbesondere auch zur An- und Abreise nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Rezeption im Hotel auf.

Im Gegensatz zum Dresscode in der Oper / Theater im Teatro Municipal seien Sie offen und nicht überrascht, dass Frauen wie Männer in Brasilien mit Ihren körperlichen Reizen nicht sparen. Jedoch ist es notwendig eine guten Dresscode zu wählen, um Einlass in die Discos zu erhalten (No Go: Flip-Flop!). Alltäglich zu jeder Zeit spürt man die Fülle erotischer Signale, doch dies ist nur als Aufforderung zu nicht mehr als zum Flirten zu verstehen. Das spielerische Flirten beherrschen die Brasilianer. Insbesondere in den Clubs und Discos wird zu den heissen Rhythmen auch heiß getanzt. Jedoch reagieren Brasilianer auch empfindlich wenn jemand die Grenzen überschreitet! Boate vs. Disco! Boate sind Discos mit auschliesslich weiblichen Prostituierten. achten sie darauf bei der Auswahl Ihres Clubs oder einer Disco. Die Disco Help und die angrenzenden Clubs, Bars und Cafés für die Prostitution sidd überall bekannt. Aktuelle Hinweise zu den Veranstaltungen finden Sie zum Beispiel in Flyern, so finden Sie im Stadtteil Impanema im Geschäft „A2" Flyer der wöchentlichen Veranstaltungen der Clubs und Discos Rio´s. Im Internet können Sie sich über alle dortigen Parties auf Riofesta (in portugisischer Sprache) informieren.

Live Musik / Tanzen

Live Musik uns Live Shows sind überall zu finden. In vielen Bars und Cafés oder auch wenigen Clubs und Discos werden Live Musik und Shows geboten. Möglichkeiten für das Tanzen bieten sich überall an, auch für Anfänger: Latin-Amerikanischen Tanzstile wie Samba, Pagode, Salsa, Tango, Zouk oder Bossa Nova. Zum Tanzen in Rio De Janeiro sind folgende Bars, Cafés und Clubs zu nennen (Beispiele):

  • Carioca da Gema
  • Bar Bip Bip
  • Vinicius Piono Bar
  • Plataforma
  • Mariuzinn
  • Lapa 40
  • Renascença Clube
  • Cacique de Ramos
  • Cidada do Samba
  • Pagode de Guanabara
  • Estrela da Lapa
  • Centro Cultural Carioca
  • Clube dos Democráticos
  • Elite

Party / Discos/ Club

Die Partyszene beginnt meisten mit dem „Vorglühen" in Bars und Cafés, bevor man die kleinen oder großen Clubs und Discos besucht. Sie finden für jede Musikrichtung das passende: Techno, Trance, House, Indie Rock oder Rap. Um zwei Uhr sollten Sie zur besten Partystimmung im Club oder Discos Ihrer Wahl sein. Die Clubs und Discos füllen sich in Lateinamerika in der Regel erst viel später im Vergleich zu Deutschland. Discos und Clubs in Rio De Janeiro (kleiner Auszug):

  • Bombar
  • JBar
  • 00 – Zero Zero
  • Miroir
  • Fosfobox
  • Melt
  • Nuth
  • Espaço Acústica
  • Leviano

Gay/ Lesbian

Rio de Janeiro hat eines der größten Gay, Lesbian, Bisexuell und Transgender Szenen in Südamerika. Die Szene und Lokale und Clubs finden Sie vor allem im Stadtteil Ipenema. Hier finden Sie Strände, Bars, Cafés, Cruising Areas, Clubs und Discos. Viele Parties finden an wechselnden Locations statt. Fragen Sie nach den aktuellen Tagesprogramm einfach das Servicepersonal der Bars oder Cafés in Ipenema. Hier empfiehlt es sich auch unbedingt, tagsüber den Strand zu besuchen.

Bars, Clubs und Discos der Gay & Lesbian Szene (Beispiele):

  • Le Boy
  • Cine Ideal
  • Sinônimo
  • To nem ai
  • La Cueva
  • Rainbow Kiosk
  • The Week
  • Galeria Café
  • Boate 1140
  • To nem ai

Sicherheit in allen Clubs und Discos

Bitte beachten Sie zur Ihren eigenen Schutz, dass Sie keine sichtbaren Wertgegenstände (Uhren, Schmuck etc.) tragen. In Clubs und Discos findet man auch in Rio De Janeiro Drogen. Drogenbesitz, Konsum und Handel sind in Brasilien verboten und werden mit zum Teil empfindlichen Geld- und oder Freiheitsstrafen geahndet. Vermeiden Sie unbedingt auch offene Getränke stehen zu lassen. Trinken Sie am Besten aus Flaschen.

Jährliche Festivals

Es gibt mehrere Festivals im Jahr. Es empfiehlt sich zu prüfen, ob während Ihrer Aufenthaltsdauer eine Event in Rio de Janeiro stattfindet: Hinweise hierauf finden sie auch in Unterkünften und Flughäfen. Darüber hinaus sind viele beliebte Sehenswürdigkeiten, Bars und Cafés, Disco und Clubs überfüllt. Daher empfiehlt es sich, ein Sightseeing am frühen Morgen in die Planung aufzunehmen.

Die genannten Termine können von Jahr zu Jahr (zum Beispiel Ostern) stark variieren.

Januar

Am 20. Januar findet São Sebastião statt: Hier finden neben Gottesdiensten auch Pferderennen und Samba-Shows statt.

Februar

Karneval! Im Februar steigt der weltgrößte Karneval in Rio De Janeiro. Die Stadt ist voller Menschen und diese genießen das tolle Wetter. Die Parade „Escolas de Samba" kann man von einer Bühne aus die sehr aufwendigen Tänze und Kostüme sowie riesige Wagen anschauen. Die tägliche Parade dauert zwölf Stunden. Prüfen Sie jährlich die Termine für Karneval und buchen Sie rechtzeitig Flüge und Unterkunft. Alle Locations sind während des Karnevals besonders überfüllt, achten Sie daher bei großen Menschenansammlungen (Strassenparade, Discos, Clubs etc.) auf Ihre Wertsachen.

März

Neben Karneval ist Ostern das wichtigste Fest in Brasilien.

April

Im April ist das Skol Beats, hier treten nationale und internationale Künstler auf.

Mai

Auch der erste Mai ist ein Feiertag in Brasilien, hier sind alle Geschäfte und Banken geschlossen, es findet eine große Auswahl an Parties in allen Bars, Clubs und Discos.

Juni

Jährlich findet immer im Juni der Rio de Janeiro ein Marathon statt, darüber hinaus wird die Sonnenwende gefeiert, der Name des Festes ist „Feetas Juninas".

September

Der Unabhängigkeitstag wird am 07. September gefeiert.

Oktober

Im Oktober ist ein Medienfestival und internationales Filmfestival. Auch Gay Pride (CSD) findet im Oktober statt, hier sind die Strassenparaden sowie die vielen Veranstaltungen in Clubs und Discos zu empfehlen, auch für „Hetero" Besucher sind diese Parties besuchbar.

Dezember

Im Dezember ist der Jahreswechsel „Silvester" der Höhepunkt zum Jahresausklang. Eine Vielzahl an Parties, Konzerten, Veranstaltungen sowie Feuerwerke werden in Rio de Janeiro geboten. Buchen Sie frühzeitig sowohl Flüge wie Unterkünfte. Wir empfehlen vor Ort in Restaurants und Theatern etc. eine Reservierung zur Sicherung eines Platzes vorzunehmen. Alle Locations sind während des Jahreswechsel sehr gut besucht, achten Sie daher bei großen Menschenmengen (Discos, Clubs, Hot Spots zum Feuerwerk etc.) auf Ihre Wertsachen.

Tags: barra, samba, lapa, party, ausgehen, feiern, clubs, gay, bars, festivals, clubbing, discos, lesbian

 

 

Kochen & Trinken

Weiterempfehlen

   

   

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  |  Blog Scene Button  |  Blogoscoop Button  |  Blogverzeichnis  |   Blogtraffic Button  |  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste  |   blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis  |   Blogverzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie die Cookie-Nutzung zu. I akzeptiere Cookies von dieser Website