Paar tanzt leidenschaftlich Zouk

Zouk Brasil

Tanzen in Rio de Janeiro

Was ist der erste Gedanke, wenn man an Tanzen am Zuckerhut denkt – natürlich Samba! Vor allem bekannt durch die spektakulären Bilder des Carnaval do Brasil. Aber – haben Sie schon einmal etwas von Zouk gehört?

Autor: - 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung: 4.50 (18 Stimmen)

Wohl kaum!

Aber Zouk ist groß im Kommen!

Zouk ist sowohl Musikstil als auch Tanzrichtung und bedeutet im Kreolischen „Feier“, „Party“. Und was der Name verspricht, das hält er auch.

Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen sehr empfehlen, eine oder mehrere Zouk-Tanzstunden in Ihr Urlaubsprogramm aufzunehmen. Sie werden es nicht bereuen! Es sollte auch nicht nur ein Plan B als Alternative zum Sonnenbaden an kühleren Regentagen sein, denn auch am Strand in Badehose und Bikini tanzt sich Zouk hervorragend. Sie werden das brasilianische Lebensgefühl genießen. Sollte Ihre Leidenschaft zum Tanzen geweckt worden sein, können Sie dort natürlich auch an den zahlreichen Zouk-Kongressen und Festivals teilnehmen, um Ihre Tanzkenntnisse zu vertiefen. Vielleicht genügt es Ihnen aber auch, die Urlaubsabende mit Live-Shows und Tanz ausklingen zu lassen.

Woher kommt Zouk eigentlich?

Zunächst war Zouk eine Musikrichtung, deren Ursprung in der französischen Karibik, auf den Inseln Guadeloupe und Martinique liegt. In den 80er Jahren verbreitete sie sich rasch über weitere Länder wie Südamerika und viele Länder Afrikas. Mit der Zeit traf die Musikrichtung auf die Lambada, deren Erfolg langsam abflachte und aus beiden entstand der sinnliche Tanz Zouk. Durch die nationalen Einflüsse und unterschiedlichen Tanzrichtungen wie Ballett, Jazz, Street-Dance und anderen Partnertänzen haben sich auch unterschiedliche Techniken entwickelt, sodass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Zouk zu tanzen.

Wie wird Zouk Brasil getanzt?

Durch die großen fließenden Bewegungen und die sanft-pulsierende Musik ist der Tanz sehr weich und sinnlich. Anders als bei vielen brasilianischen Tänzen wie Samba, Salsa und Forró, bei denen man sich eher aufrecht und gerade hält, ist es bei Zouk sehr locker und gelöst. Zudem wird Zouk Brasil nicht außschließlich mit den Händen geführt, sondern mit dem ganzen Körper. Insbesondere spielen die Hüften eine wichtige Rolle, da sie immer in Kontakt bleiben und der Partner dadurch geführt wird. Enge Tanzhaltung wechselt sich mit offener Führung ab. Der Individualität kann man also freien Lauf lassen und auf lockere Weise mit dem Körper dem Rhythmus der Musik folgen. Die immer wiederkehrenden Rückwärtsbeugen (cambrés) sind für den Tanz charakteristisch. Zudem sind die Kopfbewegungen (cabeça und boneca) der Frauen, bei denen die Haare peitschenartig (chicote) geschwungen werden, ein echter Hingucker.

Ist Ihr Feuer für den Zouk nun entfacht?

Kein Problem! Zouk verbreitet sich sehr stark über die gesamte Welt. In Europa ist er aktuell besonders in den Niederlanden, Spanien, Großbritannien und vor allem in Frankreich sehr populär.Auch in Deutschland gewinnt der Latino-Tanztrend immer mehr Fans. Wenn Sie also Ihrem neuen Hobby auch in Ihrer Heimat nachgehen möchten, werden Sie genügend Angebote an Zouk-Tanzkursen und Partys finden.

Ich bin mir sehr sicher, Sie werden Zouk lieben.

Tags: zouk, tanzen, musikrichtung, musikstil, feier

 

 

Kochen & Trinken

Weiterempfehlen

   

   

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  |  Blog Scene Button  |  Blogoscoop Button  |  Blogverzeichnis  |   Blogtraffic Button  |  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste  |   blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis  |   Blogverzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen