• Garota de Ipanema

    Suchst Du noch oder
    fliegst Du schon?

    Hier findest Du Weltweit günstige Flüge hunderter Airlines in der ganzen Welt. Buche jetzt deine Reise!

    Flugangebote suchen

Special-Cocktailkurs Caipirinha

Caipirinha

Caipirinha - das beliebteste Getränk Brasiliens

Es gibt ihn in vielen Varianten, z.B. mit Crushed Ice, Eiswürfeln, braunem oder weißem Zucker, Limetten oder Zitronen, Vodka oder Cachaça.

Der Caipirinha ist mittlerweile nahezu auf jeder Cocktailkarte Europas zu finden und der beliebtesten Party-Cocktail.

Autor: - 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung: 4.89 (47 Stimmen)

Der Caipirinha ist das Getränk, welches viele von Ihnen mit Brasilien in Verbindung bringen werden. Dieser Cocktail (Übersetzung: "kleines Mädchen) ist in Brasilien dem Bier in Deutschland gleichzusetzen.

Caipirinha - Herkunft

Der Caipirinha hat seinen Ursprung aus dem größten Land Südamerikas "Brasilien". Der Name kommt aus dem portugiesischen und hat die Bedeutung von Landbewohner oder Hinterwäldler.

Auf großen Plantagen wurden Limonen und Zuckerrohr angebaut. Das Zuckerrohr wuchs zu einem wichtigen Handelsgut empor. Aus zuerst kleinen, privaten Schnaps-Brennereien entwickelte sich im Lauf der Jahre ein ganzer Industriezweig für den Caipirinha.

Der Cachaça ist ein Destillat aus reinem Zuckerrohrsaft. Heutzutage werden durch eine längere Reifezeit hochwertigere Produkte auf den Markt gebracht. Damit der Schnaps seinen eigenen Geschmack bekommt, wird der Cachaça unter anderen in Eichenfässern aufbewahrt und gereift. Es gibt mittlerweile unzählig viele Sorten von Cachaça.

Aus dem Anbau von Zuckerrohr wird - der in Brasilien - weiß raffinierte, feine Zucker hergestellt und verwendet. Dieser verleiht dem Caipirinha u.a. den unvergleichbaren Geschmack, da sich der feine, weiße Zucker schneller und leichter mit dem Limettensaft und dem Schnaps auflöst und vermischt.

Der Vorreiter des Caipirinha war eine Mixtur aus Cachaça, Limettensaft oder Fruchsäften. Diese Cocktails wurden u.a. auch „Batidas" genannt.

Caipi - Unterschied zwischen Deutschland und Brasilien

Wenn Sie schon einmal einen Caipirinha in Brasilien getrunken haben, dann wird Ihnen der geschmackliche Unterschied schnell aufgefallen sein. Ursache hierfür sind die unterschiedlichen Zutaten und die jeweils andere Zubereitung.

Die groben Unterschiede sind:

Für einen Caipirinha in Brasilien verwendet man den feinen, weißen Zucker anstelle von braunen Zucker. Der Vorteil ist hier, dass dieser sich im Limettensaft schnell auflöst und den hauptsächlichen Geschmacksunterschied hervorruft.

In Deutschland wird sehr oft brauner Zucker verwendet. Grund hierfür ist, dass der in Europa erhältliche Rohzucker meist bräunlich gefärbt und grobkörnig ist. Statt crushed Eis verwendet man in Brasilien Eiswürfel für den Caipirinha. Die Eiswürfel schmelzen langsamer und dadurch bleibt das Getränk länger schmackhaft und verwässert nicht so schnell.

Gegensätzlich der Zubereitung in Deutschland gibt man in Brasilien das Eis (Eiswürfel) zuerst in das Glas und der Cachaça wird danach hinzugefügt. Achtung: der Caipirinha in Brasilien enthält mehr Alkohol als in Deutschland!

Special-Cocktailkurs Caipi Rezepte:

Caipirinha-Rezept "Europa":

  • 2 - 3 cl Cachaça
  • 1½ Limetten
  • brauner Zucker

Crushed Ice, im Becherglas serviert

Caipirinha-Rezept "Original":

  • 2 - 3 cl Cachaça
  • 1½ Limetten
  • feiner, weißer Zucker

Eiswürfel, im Longdrinkglas serviert

Beschreibung:

Eine Limette in 8 Stücke schneiden und mit Zucker (je nach Geschmack) in ein Glas geben und die Limettenstücke zerquetschen. Eis und Cachaça hinzugeben und umrühren bzw. für den "Original"-Caipi in einen Shaker geben und gut durchmixen.

Der Caipirinha - oder „Caipi" ist und bleibt wohl der beliebteste brasilianische Cocktail!

Tags: brasilien, caipirinha, limetten, zucker, rohzucker, caipi

 

Sommerlich frische Cocktails‎ gefällig?

- Das brasilianische Original -

Suchen Sie sich Ihren liebsten Cocktail aus, dass passende Rezept haben wir hier!

Hier findest Du leckere Cocktail Rezepte

 

Batida de Caju

Batida de Caju

Zutaten für 2 Cocktails
200ml Cashew Saftkonzentrat
200g Milchmädchen
4-5 CL Vodka
Crushed-Eis

Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis alles gleichmäßig cremig ist.

Batida de Coco

Batida de Abacaxi

Zutaten für 2 Cocktails
250 ml Kokosmilch
400g Milchmädchen
50 g Kokosraspeln fein
4-5 CL Cachaça
Crushed-Eis

Im Mixer gut vermischen, mit Crushed-Ice auffüllen.

Batida de Morango

Batida de Morango

Zutaten für 2 Cocktails
200 gr Erdbeeren gestückelt
3 EL Milchmädchen oder Zucker
5-6 CL Cachaça
Crushed-Eis

Mit langem Barlöffel umrühren.

 

 

 

Kochen & Trinken

Weiterempfehlen

   

   

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  |  Blog Scene Button  |  Blogoscoop Button  |  Blogverzeichnis  |   Blogtraffic Button  |  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste  |   blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis  |   Blogverzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen