Folgen Sie den Fährten zum Chorgesang in Rio de Janeiro

Singen in Rio de Janeiro

Urlaub in Rio – Chöre als etwas andere Sambaschule

Beim Urlaub in Rio kann man auch in einem Chor singen – eine ganz eigene Erfahrung.

Die positiven Aspekte des Gesangs für soziale Zwecke nutzbar machen

Denkt man an Urlaub in Rio, hört man schon Sambaklänge, Trommeln und sieht ekstatisch tanzende Menschen vor dem geistigen Auge. Was aber ist in Sachen Chorgesang in Rio angesagt? Und was könnten soziale und gesellschaftliche Funktionen eines Chores sein, der in einem der Favela in Rio gegründet wurde? Als passionierte Sänger im heimischen Chor in München wollten wir wissen, ob wir auch musikalisch Neues (vielleicht Südamerikanisches?) in Rio finden können. Insbesondere die soziologische und gesellschaftliche Rolle der Musik verspricht Interessantes.

Wir haben uns mit Lilian Zamorano ausgetauscht, die – selber aus Brasilien nach Deutschland kommend – vor vielen Jahren die Chorkultur in Deutschland kennenlernte und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Chören dies- und jenseits des Atlantik selber erfahren hat. Auf den ersten Blick geht es natürlich ums Singen – um das Singen im Chor. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Musik im Chor und Chorgesang als solcher ist so viel mehr als die Stimme im Gesamtklang, Tonleitern, Rhythmik, Metrum, Tonumfang oder Agogik...

Unterschiede und Gemeinsamkeiten beim Chorgesang in Rio de Janeiro und München

Das erste, was auffällt, wenn man zu einer Chorprobe eines in Rio ansässigen Chores kommt, ist die Leichtigkeit, mit der hier musiziert wird. Nimmt man es in Deutschland vergleichsweise genau (Stichwort Pünktlichkeit!), steht hier die Leichtigkeit der Musik, deren die Stimmung aufhellende Wirkung und der Genuss der gemeinsamen Musik im Vordergrund.

Lilian, die drei Chöre in München leitet, kennt diese Unterschiede bei den Chören aus eigener Erfahrung. Die gebürtige Brasilianerin studierte bei der Universidade de Campinas, São Paulo, Komposition und Dirigieren mit Schwerpunkt Chorleitung. Lilian nennt vor allem den Chor der Deutschen Schule in Rio, Ação pela música, unter der Leitung von Fiorella Soraes, wenn es darum geht, einen Chor in Rio de Janeiro zu empfehlen. Aus eigener Erfahrung weiß Lilian, wie schwer es sein kann, Chorgesang von Grund auf in einem neuen Umfeld zu etablieren. Schließlich war sie bei Ihrer Ankunft in Deutschland in genau dieser Situation. Da hilft es natürlich, wenn schon einige Strukturen (Räume, interessierte Menschen, Musikinstrumente) z. B. durch den etablierten Schulbetrieb vorhanden sind. Verbindung brasilianischer Chöre zu Deutschland sind vielfältig und beidseitig nutzbringend.

Die Deutsche Schule Rio de Janeiro gehört zu den mehr als 140 Deutschen Auslandsschulen, die von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) des Bundesverwaltungsamtes im Auftrag des Auswärtigen Amts und unter Mitwirkung der Länder personell, finanziell und pädagogisch betreut werden. Die ZfA verstärkt die qualitätsorientierte Schulentwicklung und unterstützt die Gründung neuer Schulen mit deutschem Profil. Sie berät lokale Schulen beim Aufbau des Deutschunterrichts und bei der Einführung deutscher Schulabschlüsse nach internationalen Standards.

Musik bereichert die Leben der Lernenden, und die Erfahrungen, die in der deutschen Schule in Rio de Janeiro mit der musikalischen Arbeit gemacht wurden, sind überaus positiv. Solche Chöre haben in Rio de Janeiro vor allem auch eine starke soziale Funktion. Durch die Regelmäßigkeit, Struktur und die Zuwendung, die die Kinder und Jugendlichen in Chören erfahren, wird die oft harte Realität durchbrochen und die Lebenswirklichkeit aufgehellt.

Musik in den Favelas

Musik in den Favelas kann dabei helfen, Wege aus dem Teufelskreis von Armut, Drogen und Hoffnungslosigkeit zu ermöglichen. Ein gutes Beispiel ist der Chor 'Rocinha' aus Rio de Janeiros Armenviertel. Bei einem Urlaub in Rio de Janeiro sollten Gesangsbegeisterte versuchen, eine Chorprobe oder eine Aufführung des Chores zu erleben. In Deutschland existiert auch ein Verein (Hoffnungsklänge), der die Arbeit der Musikschule unterstützt, und man kann auch unter Musikschule Rocinha Spenden platzieren, um zu helfen.

Soziale Funktion des Gesangs

Durch die vielfältigen Aufgaben, die das regelmäßige Singen in einem Chor mit sich bringen, werden ganz unterschiedliche soziale Kompetenzen der jungen Sängerinnen und Sänger gestärkt. Gemeinschaftssinn, Übernahme von Verantwortung, Genauigkeit und Selbstbeherrschung gehören ebenso dazu, wie die Erweiterung musikalischer Kenntnisse und Fähigkeiten. Oft ist es für Heranwachsende der erste Kontakt mit anderen Jugendlichen, die nicht im direkten schulischen Umfeld angesiedelt, sondern in einer Freizeitbeschäftigung begründet sind. Wichtige soziale Funktionen wie Selbstbewusstsein, soziale Kompetenz und positive Rückmeldungen sind auf diese Weise möglich.

Positive Folgen des Chorsingens

Die positiven sozialen Folgen des Chorsingens zeigen sich bei der Musikschule Rocinha sehr deutlich: Viele SchülerInnen, die die Musikschule Rocinha durchliefen, haben viele eine echte Lebensperspektive gefunden. Ein Ausweg aus der negativen Abwärtsspirale von Armut, Arbeitslosigkeit und möglichen Drogenkarrieren.

Lehrpersonal, das dringend gebraucht wird

Die positiven Folgen des Singens für die Gesellschaft in den unterprivilegierten Kreisen Rio de Janeiros zeigen sich in der gestiegenen Anstellung der Absolventen der Musikschule Rocinha in den letzten 15 Jahre. Elf besonders talentierte SchülerInnen sind heute als MentorInnen bei der Musikschule beschäftigt. Dabei studieren neun dieser Ehemaligen heute Musikerziehung.

Soziale Komponenten von Choraktivitäten

Die soziale Komponente der Choraktivitäten ist insbesondere deshalb interessant, weil die Gesellschaft durch den Gesang in Chören profitiert. Durch die soziale Einbindung werden Kriminalität und Drogenkonsum tatsächlich eingeschränkt und zurückgedrängt. Oft wird durch die beispielhafte Lehrtätigkeit von ursprünglich auch aus der Musikschule des Favela Rocinha stammenden Lehrpersonals eine Vorbildfunktion für die Heranwachsenden geleistet, denen Schüler nacheifern können. Sie sehen die positiven Folgen der Ausübung von Musik – insbesondere des Singens in einem Chor - und sehen, dass die Beschäftigung mit dem Singen auch auf professioneller Ebene Lebensunterhaltssicherung und Lebensfreude gleichermaßen bescheren.

Eigener Nachwuchs

Elf besonders talentierte SchülerInnen sind heute als MentorInnen bei der Musikschule beschäftigt. Dabei studieren neun dieser Ehemaligen heute Musikerziehung. Die soziale Komponente der Choraktivitäten ist insbesondere deshalb interessant, weil die Gesellschaft durch den Gesang in Chören profitiert. Durch die soziale Einbindung werden Kriminalität und Drogenkonsum tatsächlich eingeschränkt und zurückgedrängt. Oft wird durch die beispielhafte Lehrtätigkeit von ursprünglich auch aus der Musikschule des Favela Rocinha stammenden Lehrpersonals eine Vorbildfunktion für die Heranwachsenden geleistet, denen Schüler nacheifern können. Sie sehen die positiven Folgen der Ausübung von Musik – insbesondere des Singens in einem Chor - und sehen, dass die Beschäftigung mit dem Singen auch auf professioneller Ebene Lebensunterhaltssicherung und Lebensfreude gleichermaßen bescheren.

Im Urlaub 'Samba a cappella' erleben

Wer gerne seinem Urlaub am Zuckerhut ein musikalisches Zwischenspiel gönnen möchte, ist mit einem Besuch der Musikschule Rocinha sicher bestens bedient. Den Kontakt zur Musikschule finden Sie hier:

Av. Niemeyer, 776 - 17° andar , São Conrado, Rio de Janeiro – RJ, Brasil, CEP 22450-221.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel.: (21) 3322-6358

Auf der Suche nach brasilianischen Rezepten
Brasilien: Simplesmente uma Delícia.
Lass dich inspirieren von der europäischen, afrikanischen und asiatischen Küche,
die Brasilien zu bieten hat.

Ob Gerichte mit schwarzen Bohnen, Mandioka, Moqueca, Bacalhau - hier findest Du eine Rezeptsammlung, reich an Vielfalt und Exotik. Hast Du Lust mal neue Gerichte aus aller Welt auszuprobieren?

Auf der Suche nach brasilianischen Cocktails
Sommerzeit ist Cocktailzeit, gerade an heißen Sommertagen sind erfrischende Getränke
eine willkommene Abwechslung. Hast du Lust, mal was Neues auszuprobieren?

Brasilien: Simplesmente uma Delícia. Erfrischende Cocktail-Inspirationen

© Erlebnis Rio de Janeiro. All rights reserved
Powered by Concept Studio Marketing Agency