• Garota de Ipanema

    Suchst Du noch oder
    fliegst Du schon?

    Hier findest Du Weltweit günstige Flüge hunderter Airlines in der ganzen Welt. Buche jetzt deine Reise!

    Flugangebote suchen

Ipanema Beach

Ipanema

Praia de Ipanema - Der exklusive und außergewöhnliche Stadtteil

Ipanema, der noble Stadtteil im Süden Rio de Janeiros gilt als der Wegbereiter des Bossa Nova und wurde vor allem durch den 60er Jahre Song "Girl from Ipanema" bekannt.

Autor: - 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung: 4.86 (46 Stimmen)

Ipanema Beach

Ipanema, der noble Stadtteil im Süden Rio de Janeiros gilt als der Wegbereiter des Bossa Nova und wurde vor allem durch den 60er Jahre Song "Girl from Ipanema" bekannt. In Ipanema präsentieren sich die Reichen und Schönen der Gegend. Das noble Stadtviertel in Rio de Janeiro bietet zahlreiche Luxushotels und teure Restaurants. Die Küstenstraße ist von exklusiven, edlen Boutiquen, Kunstgalerien, Bars und Cafès umgeben. Ipanema war schon immer ein ganz besonderer Stadtteil von Rio, der sich vom eigentlichen Rio de Janeiro stark unterschieden hat. Neben dem Stadtteil Leblon gilt Ipanema als relativ sicher, ist jedoch viel exklusiver und am Strand ist auch etwas ruhiger. Für Nachtschwärmer ist Ipanema ideal, denn hier gibt es eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen, Theater, Kino, Konzerte, coole Bars und vieles mehr. Das Leben in Ipanema bietet jedoch einen extremen Gegensatz zur Situation zu den nahegelegenen Farvelas, den Armenviertel der Stadt Rio. Der Name Ipanema kommt aus der Indianersprache und bedeutet "gefährliches Wasser". Sonntags ist die Küstenstrasse am Strand entlang für Autos und Motorräder gesperrt. Touristen und Einheimische können so in Ruhe flanieren, spazieren oder auf offener Strasse skaten.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Rio im Stadtteil Ipanema gehört der Botanische Garten, Rios grüne Oase, die Copacabana und natürlich der Corcovado. Den Botanischen Garten von Rio de Janeiro erreicht man von Ipanema oder von der Copacabana aus bestens mit dem Bus oder der Straßenbahn. Der botanische Garten bietet eine riesige Anzahl verschiedener Pflanzenarten und läßt sich wunderbar zu Fuß erkunden. Die sehr schöne Palmenallee ist wunderschön, auch die vielen unterschiedlichen Pflanzen und Orchideen sind absolut sehenswert.

An der Copacabana lautet das Motto "Gesehen und gesehen werden" – am Strand in Rio ist jede Menge los! An die Strandpromenade grenzt eine mehrspurige Straße mit eine Vielzahl an teuren und luxuriösen Hotels. Es gibt am Strand von Rio jede Menge Bars und Cafes, die Erfrischungsgetränke aller Art anbieten. Eine frische Kokosnuss sollte man dort unbedingt probiert haben. Viele Künstler tummeln sich am Strand von Rio de Janeiro und bauen kunstvolle Skulpturen. Wer am Strand relaxen möchte und die Ruhe sucht ist hier sicher nicht richtig.

Der Corcovado ist neben dem Zuckerhut das Wahrzeichen von Rio de Janeiro. Eine schmale Straße führt auf einen Berg hinauf und man steht plötzlich direkt vor der beeindruckenden und riesigen Staue. Der Blick von hier oben ist grandios, man hat einen traumhaften Blick auf die Cidade Maravilhosa, insbesondere auf den Ipanema Strand und auf das riesige Maracanã-Stadion, auf den Zuckerhut, die Pferderennbahn als auch auf den botanischen Garten.

In Ipanema präsentieren sich die Reichen und Schönen der Gegend.

Ipanema, der berühmte Stadtteil von Rio de Janeiro ist für seinen wunderschönen Sandstrand bekannt. Junge und alte Menschen, Touristen aus aller Welt und Einheimische tummeln sich am Strand und genießen die zauberhafte Atmosphäre. Die Copacabana und der Strand von Ipanema sind wohl die populärsten, belebtesten und schönsten Strände in Rio de Janeiro. Die Kombination des belebten Stadtteils und des Strandes sind einzigartig. Strandbars und Imbissbuden sorgen für das leibliche Wohl der Strandbesucher, hier ist immer etwas los und kein Mensch bleibt hier lang allein oder langweilt sich. Durch einen Kanal ist der Ipanema Strand von dem anschließenden Strand Leblon getrennt. Für Touristen, die die Ruhe und Erholung suchen, ist der Strand auf keinen Fall das Richtige, denn hier ist immer Trubel und beste Stimmung. Ipanema ist dennoch ein so sehenswerter Ort auf dieser Welt, dass man ihn unbedingt gesehen und erlebt haben sollte.

Wenn man schon mal in Rio Ipanema ist sollte man unbedingt den legendären Hippie Markt besuchen. Hier findet man ausgefallenes, exotisches oder Verrücktes. Von einer damaligen Hippie Gruppe im Jahr 1968 als Treffpunkt gegründet, hat sich dieser Markt bis heute gehalten, und nicht nur das, er ist absoluter Kult! Mittlerweile ist der Markt ein absolutes Shopping-Highlight und ein Muss für jeden Touristen, der Rio besucht. 1968 war für Brasilien eine finstere Zeit der Diktatur: Viele Menschen waren während der Hippie-Zeit, in der Demonstranten und Aktivisten der Verfolgung, Folter und noch Schlimmerem ausgesetzt. Heutzutage ist der Hippi-Markt ein turbulenter und bunter Markt für Touristen und Brasilianer. Es werden größtenteils brasilianische Kunst, Bilder und Schmuck auf dem Markt angeboten. Das wunderbare Essen der Imbissbuden sollte man unbedingt probiert haben. Am Bahia Stand wird beispielsweise eine Vielzahl an typisch brasilianischen Gerichten und coole Drinks angeboten.

Ipanema Beach und Bossa Nova

Ipanema wurde berühmt durch den im Jahr 1962 komponierten, brasilianischen Song von, The Girl from Ipanema. Der brasilianische Sänger, Musiker und Komponist wuchs im Viertel von Ipanema auf und hatte einen ganz besonderen Bezug zu Ipanema. Jobim ist ein sehr bedeutender Musiker und Wegbereiter des weltberühmten Bossa Nova. Der Portugise Vinícius de Moraes hatte den Song-Text urprünglich geschrieben, der Originaltitel lautet auf portugiesisch: Garota de Ipanema. In der Entstehungszeit des Songs The Girl from Ipanema galt der Stadtteil Ipanema, als "das Künstlerviertel" der brasilianischen Metropole von Rio de Janeiro. Eine Aufnahme für das Plattenlabel Verve - März 1963 in New York, die im darauf folgenden Jahr auf der LP von Stan Getz und Joao Gilberto erschien, machte The Girl from Ipanema zu einem grandiosen, weltweiten Song des Bossa Nova. Der amerikanische Jazzmusiker Stan Getz hat für den außergewöhnlichen Erfolg der Song-Version einen wesentlichen Beitrag geleistet. Darüber hinaus ist neben dem brasilianischen Sänger und Gitarristen João Gilberto der Jobims bevorzugter Interpret für seine Lied-Kompositionen war, auch seine Frau Astrud Gilberto zu hören. Welche Version auch immer man sich anhört, sicher ist jeder Song ein absoluter Genuß und ein Muss für Bossa Nova Fans.

Tags: stadtteil, beach

 

Sommerlich frische Cocktails‎ gefällig?

- Das brasilianische Original -

Suchen Sie sich Ihren liebsten Cocktail aus, dass passende Rezept haben wir hier!

Hier findest Du leckere Cocktail Rezepte

 

Batida de Caju

Batida de Caju

Zutaten für 2 Cocktails
200ml Cashew Saftkonzentrat
200g Milchmädchen
4-5 CL Vodka
Crushed-Eis

Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis alles gleichmäßig cremig ist.

Batida de Coco

Batida de Abacaxi

Zutaten für 2 Cocktails
250 ml Kokosmilch
400g Milchmädchen
50 g Kokosraspeln fein
4-5 CL Cachaça
Crushed-Eis

Im Mixer gut vermischen, mit Crushed-Ice auffüllen.

Batida de Morango

Batida de Morango

Zutaten für 2 Cocktails
200 gr Erdbeeren gestückelt
3 EL Milchmädchen oder Zucker
5-6 CL Cachaça
Crushed-Eis

Mit langem Barlöffel umrühren.

 

 

 

Kochen & Trinken

Weiterempfehlen

   

   

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  |  Blog Scene Button  |  Blogoscoop Button  |  Blogverzeichnis  |   Blogtraffic Button  |  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste  |   blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis  |   Blogverzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen