• Garota de Ipanema

    Suchst Du noch oder
    fliegst Du schon?

    Hier findest Du Weltweit günstige Flüge hunderter Airlines in der ganzen Welt. Buche jetzt deine Reise!

    Flugangebote suchen

Golf wird 2016 in Rio olympisch

Rio 2016: Golf wird wieder olympisch

Nach einer langen Pause von insgesamt 112 Jahren wird der Golfsport 2016 wieder olympisch.

Autor: - 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung: 4.80 (46 Stimmen)

Das Internationale Olympische Komitee hatte am 9. Oktober 2009 Golf und Rugby in das Programm der Olympischen Spiele für 2016 in Rio de Janeiro aufgenommen. Zuletzt war der Golfsport 1904 bei den Wettkämpfen in St. Louis als Olympische Disziplin vertreten, vier Jahre zuvor wurde bereits in Paris bei den Olympischen Sommerspielen im Rahmen der Weltausstellung Golf gespielt. 2008 dann das vorläufige Ende, denn es fehlte schlicht und einfach an Teilnehmern. Und nun also die neue Chance für den Golfsport bei den Olympischen Spielen 2016 in Brasilien. Und auch im Jahre 2020 soll in Tokyo soll laut Plan wieder Golf gespielt werden.

Qualifikation und Spielmodus bei Olympia

An jeweils vier hintereinander folgenden Turniertagen im August 2016 kämpfen dann die Top 60 Herren sowie die Top 60 Ladies der Weltrangliste auf dem Par 71 Platz im Rio um Olympisches Golf.

Gespielt wird im Modus des klassischen Zählspiels und dies über 72 Löcher, Edelmetall geht also an die Spieler mit der niedrigsten Anzahl benötigter Schläge und wie immer entscheidet bei Gleichstand zweier Spieler das Stechen.

Automatisch qualifiziert sind hier nationenunabhängig die bestplatzierten Spielerinnen und Spieler des Official World Golf Rankings. Die anderen 45 Startplätze werden ebenfalls über die Weltranglisten vergeben. Der Deutsche Golf Verband hatte im Vorfeld bereits die deutschen Profilspieler Sandra Gal, Caro Masson, Martin Kaymer und auch Marcel Siemen ins Golf Team Germany berufen.

Allerdings gibt es zur Zeit auch noch einige ungeklärte Fragen beispielsweise für welches Land die aktuell die Weltrangliste anführenden Spieler Rory McIlroy und Graeme McDowell starten, ob die Zahl der pro Land teilnehmenden Spieler tatsächlich auf vier beschränkt werden wird oder ob die Golfnation Schottland mit seinen Topspielern eine eigene Mannschaft nach Brasilien senden wird.

Nichtsdestoweniger darf man gespannt sein, was die Teilnahme an den Olympischen Spielen für das Image des Golfsports tun kann.

Der neue olympische Golfplatz in Rio

Designer ist der amerikanische Golfplatz-Architekt Gil Hanse. Mittlerweile ist der Platz aber, bis auf die Driving Range, komplett eingesät und die Grüns werden langsam grün. Die Arbeiten auf dem Platz im Stadtteil Bara da Tijuca gelten, knapp ein Jahr vor Beginn der Spiele, als abgeschlossen. Nicht selbstverständlich, denn die Bauarbeiten lagen lange zeitlich hinter dem Plan, zumal es im Vorfeld massive Probleme gab. Dies lag zum Beispiel an Streitigkeiten mit den Eigentümern des Landes, auf dem der Platz erschlossen wurde, an Problemen bzw. angebliche Verstöße gegen Umweltgesetze und entsprechend anhängigen Gerichtsverfahren. Auch von Seiten der Bevölkerung gab es massive Proteste gegen den Bau des Platzes beispielsweise hinsichtlich des hohen Bedarfs an Wasser, welchen der Unterhalt eines Golfplatzes vor allem in einem so heißen Land mit sich bringt.

Golfplätze in und um Rio de Janeiro

Brasilien war der Gewinner der unentdeckte Golfdestinationen des Jahres 2010. Golf in Brasilien hat eine rasante Entwicklung hinter sich. Immer mehr Urlaubsresorts errichten Golfplätze und das ist ein Zeichen dafür, wie schnell sich der Golfsport in Brasilien entwickelt. Hier einige Vorschläge für Golfurlaub in Brasilien:

Gavea Golf & Country Club, Rio de Janeiro – 18 Loch 

Die Schönheit von Rio de Janeiro  mit den sanften Hügeln, dem blauen Meer und der  einzigartigen Vegetation macht den Gávea Golf & Country Club zu einem der schönsten Golfplätze der Welt. Das zugehörige Hotel liegt zwischen Pedra da Gávea und den Wäldern der Tijuca. Der Platz selbst ist der zentralste Golfplatz der Stadt - nur wenige Meter vom Strand São Conrado entfernt. Die ersten neuen Loch führen durch einen dichten Regenwald, aber die Anstrengung ist es wert, denn dann eröffnet sich ein unvergesslicher Blick über den gesamten Platz und das Meer.

Gavea Golf & Country Club

Teresópolis Golf Club, Teresópolis – 9 Loch

Im Jahre 1934 gegründet, ist dieser Platz ein Neun-Loch-Course "(www.teresopolisgolfclub.com.br)", 91 Kilometer von Rio Stadt entfernt. Das in den Fluminense Mountains ist in der Regel mild und ideal für Golf trotz der heißen Sommermonate. Der Platz ist eine echte Herausforderung: während einer 18-Loch-Runde wird der Fluss Paquequer insgesamt elf Mal gekreuzt.

Teresópolis Golf Club

Itanhangá Golf Club, Rio de Janeiro – 27 Loch

Als Favorit von Präsident Getúlio Vargas, der in den 30er Jahren Golf spielte, ist Itanhangá einer der besten Golfplätze in Brasilien. Laut der amerikanischen Zeitschrift Golf Digest  wurde er zu den hundert besten Golfplätze der Welt außerhalb der USA gewählt. Es ist auch der einzige mit 27 Löchern in Bundesstaat Rio de Janeiro. Touristen können TeeTimes per E-Mail anfordern.

Itanhangá Golf Club

Terravista Golf Course, Porto Seguro - Bahia  - 18 Loch

Im Jahr 2004 eingeweiht, wird Terravista üblicherweise als einer der glamourösesten Golfplätze in Lateinamerika bezeichnet. Wegen seines Greens am Rande einer Klippe 50 m direkt am Meer ist das 14. Loch ist das Signatur Hole des Platzes. Der Golfplatz ist Teil eines Komplexes, der sowohl ein Club-Resort und einen eigenen Flughafen vorzuweisen hat.

Terravista Golf Course

Man darf also gespannt sein, wie sich auf den Golftourismus in Brasilien auswirken wird. Gute Werbung für den Golfsport in Brasilien?

Die Olympischen Spiele werden im Jahr 2016 vom 5. bis 21. August ausgetragen

Tags: olympisch , golfsport , golf, qualifikation, olympia, weltrangliste, club, bahia, seguro, lateinamerika

 

Sommerlich frische Cocktails‎ gefällig?

- Das brasilianische Original -

Suchen Sie sich Ihren liebsten Cocktail aus, dass passende Rezept haben wir hier!

Hier findest Du leckere Cocktail Rezepte

 

Batida de Caju

Batida de Caju

Zutaten für 2 Cocktails
200ml Cashew Saftkonzentrat
200g Milchmädchen
4-5 CL Vodka
Crushed-Eis

Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis alles gleichmäßig cremig ist.

Batida de Coco

Batida de Abacaxi

Zutaten für 2 Cocktails
250 ml Kokosmilch
400g Milchmädchen
50 g Kokosraspeln fein
4-5 CL Cachaça
Crushed-Eis

Im Mixer gut vermischen, mit Crushed-Ice auffüllen.

Batida de Morango

Batida de Morango

Zutaten für 2 Cocktails
200 gr Erdbeeren gestückelt
3 EL Milchmädchen oder Zucker
5-6 CL Cachaça
Crushed-Eis

Mit langem Barlöffel umrühren.

 

 

 

Kochen & Trinken

Weiterempfehlen

   

   

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  |  Blog Scene Button  |  Blogoscoop Button  |  Blogverzeichnis  |   Blogtraffic Button  |  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste  |   blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis  |   Blogverzeichnis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen